Strandarbeiten im Mastichari Bay Hotel

Nach den Erosionsproblemen in der Mastichari-Küstenlinie und den Einfluss, den diese auch auf unseren Hotel-Sandstrand hatten, informieren wir Sie, dass wir im Winter 2016 (Nov-Dez) ein großes Restaurierungsprojekt in Höhe von von 25.000 Euro verwirklicht haben, um die Küstenlinie in ihre ursprüngliche Form zurückzuführen , und den Sandstrand auf ein akzeptables Niveau zu erweitern

Es wurden Wellenbrecher in einer geraden Linie zur Küste ins Meer gelegt sowie viele Tonnen neuer Sand aufgefahrent, so dass der (im Sommer) mit Sonnenschirmen & Sonnenliegen augestattete Bereich wieder normale Größe hat.

Auch am Ende des Felsenstreifens gibt es einen extra 50 Meter langen, offenen Sandstrand ohne Felsen, mit direktem Zugang ins Meer, absolut geeignet für Kinder, die im Wasser und am Sand spielen möchten.

Auf dem Luftbild können Sie erkennen, dass dieser Teil des Strandes vor den beiden Holzstegen durch Felsen geschützt ist. Nach dem zweiten Pier haben wir den 50 Meter langen Sandstrand

Die Kombination des geschützten Teils durch Felsen und des offenen Teils daneben ist die optimale Lösung für unser Hotel und für unsere Gäste.

DSC01046.jpgDSC01047.jpgopen beach part mbay.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s